Special Aid Packs bei Helping Dogs

Senior-Pack

Alte Hunde haben ganz andere Bedürfnisse als Welpen oder Junghunde, noch dazu sind sie häufig körperlich und/oder mental eingeschränkt, weshalb sie vermehrt Medikamente und Hilfsmittel benötigen. Tagesabläufe, Spaziergänge, Spiele und Ruheplätze müssen umgestaltet und die Ernährung muss umgestellt werden.

All das erfordert nicht nur besonders viel Einfühlungsvermögen, Verständnis und Geduld, sondern zumeist auch außerordentlich hohe finanzielle Belastungen (beispielsweise kosten die Herz-, Demenz- und Schmerzmedikamente für einen alten Hund um die 90 Euro - per Monat)!

Mit dem Kauf eines Senior-Packs tragen Sie wesentlich dazu bei, dass ein Hundesenior schöne "Golden Years" erlebt!

Med-Pack

Nicht nur Senioren benötigen Medikamente, sondern ebenso Hunde mit psychosozialen oder physischen Handicaps - v.a. in der ersten Zeit der Eingewöhnung ist es beispielsweise bei Angsthunden sehr wirksam, sie medikamentös zu stabilisieren und zu beruhigen, damit sie sich gelassener im unbekannten Alltag  zurechtfinden und das neue Umfeld mit positiven Eindrücken assoziieren können.

Auch Hunde mit (chronischen) Erkrankungen (Allergien, Epilepsie, Herzschwäche, Gelenksschmerzen etc.) sind auf medikamentöse Behandlung angewiesen - manche ihr Leben lang.

Tiermedikamente sind recht teuer, weshalb Sie den Verein mit dem Kauf eines Med-Packs nachhaltig unterstützen! 


First Aid-Pack

Erste Hilfe ist auch bei Tieren wichtig, denn überall - sei es zuhause,  bei Spaziergängen oder auf Reisen - kann es zu Verletzungen und Erkrankungen kommen, bei denen Hunde auf die Ersthilfe "ihrer" HalterInnen angewiesen sind. Eine Hausapotheke und ein kleines Erste Hilfe-Set für unterwegs sind ein absolutes Muss, das manchem Tier sogar das Leben retten könnte!

Wunddesinfektionsmittel, Wundgel, Verbandsmaterial, Pfotenschutz, Halskragen, Coolpack, Schere, Pinzette, Notfalltropfen, Arnikatinktur, Ringelblumensalbe und andere Naturmittel ... all das und noch viel mehr sollte stets zur Hand sein.

Leisten auch Sie Erste Hilfe mit dem Kauf eines First Aid-Packs!

Übrigens: Tipps für eine gut bestückte Tierapotheke finden Sie demnächst hier zum DOWNLOAD!

Reha-Pack

Mit den Fortschritten in der Veterinärmedizin etabliert sich langsam auch Rehabilitation und Physiotherapie für Tiere. Nicht nur Hunde mit Problemen am Bewegungsapparat, die noch dazu (oft unerkannt) Schmerzen haben, profitieren physisch, psychisch und mental von ganzheitlichen Wellnessbehandlungen,  Gymnastizierung und Fitnesstraining, sondern Übungen zum Aufbau von Stabilisation, Koordination und Kraft, sowie zur Verbesserung von Beweglichkeit und Ausdauer tun allen gut - Tier und Mensch;-)

Häufig benutzt man dazu einfach bloß die eigenen Hände und/oder  umfunktionierte Alltagsgegenstände, doch es sind zudem spezielle Hilfsmittel nötig, z.B. stabile und wetterfeste Parcoursgeräte, Rampen als Auf- und Einstiegshilfe, Gymnastikgeräte, physiotherapeutisches Zubehör etc. - und das alles ist unerhört teuer!

Bitte helfen Sie Helping Dogs  beim Ausbau des Schwerpunktes "Fit mit Handicap"!


Anschauungsbeispiele mit PREISLISTEN und FOTOS von Medikamenten, Reha-Hilfsmitteln etc. folgen in Kürze!

Um ein Special Aid Pack  zu erwerben, scrollen Sie bitte ein kleines Stück weiter nach unten,

wo Sie das Webformular (und auch eine PDF-Datei zum Herunterladen) finden!


Beispielrechnungen für Special Aid Pack-ABOs

ABO Special Aid Pack  Größe S für 6 Monate

Special Aid Pack S (p.m.) 15.-
GESAMT
90.-

ABO Special Aid Pack  Größe L für 12 Monate

Special Aid Pack L (p.m.) 35.-
GESAMT
420.-

ABO Special Aid Pack  Größe XL für 3 Monate

Special Aid Pack XL (p.m.) 45.-
GESAMT
135.-

ABO Special Aid Pack  Größe XXL für 6 Monate

Special Aid Pack XXL (p.m.) 55.-
GESAMT
330.-

Für ein Special Aid Pack  von nur einem Monat benötigen Sie natürlich kein ABO-Formular - überweisen Sie den entsprechenden Beitrag bitte einfach als Spende mit dem Vermerk "Special Aid Pack" (+ Paketgröße), vielen Dank!

Mit der Spendenabsetzbarkeit NEU brauchen Sie Ihren Spendenbeitrag nicht mehr selbst in Ihrer Steuererklärung einzutragen, sondern das Finanzamt berücksichtigt die Zahlung automatisch als Sonderausgabe. Dafür muss der Verein aber Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse kennen, um Ihr Finanzamt zu informieren - das ist der Grund, warum das Formular so detailliert ausfällt.

Mehr Informationen über die Spendenabsetzbarkeit NEU finden Sie auf der Website des Finanzministeriums!


Nach nur wenigen Schritten im Internet ist Ihr ABO für ein Special Aid Pack fertig:

  • Ausfüllen und Absenden des unten stehenden Internet-Antragsformulars
  • Überweisung des Beitrags auf das am Seitenende angegebene Vereinskonto

Wenn Sie für Ihr Hilfspaket-ABO lieber den Postweg nutzen, so finden Sie am Seitenende in der Rubrik "Postsendung" eine PDF-Datei zum Herunterladen und Ausdrucken.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie von mir umgehend eine E-Mail bzw. ein postalisches Schreiben zur Bestätigung (gilt zugleich als Einzahlungsbeleg) mit Ihrem dankeschön-Gutschein!

Special Aid Pack-Formular

Bitte den Code eingeben:

Spendenkonto

Waldviertler Sparkasse Bank AG

Filiale 3820 Raabs/Thaya

Kontonummer: 0000-707786

Bankleitzahl: 20272

IBAN: AT95 2027 2000 0070 7786

BIC: SPZWAT21XXX

Postsendung

Download
ABO - Special Aid Pack
SpecialAidPack-Abo_HelpingDogs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.2 KB

Helping Dogs ist Partner von




Kontakt

Mag.a Mirjam Silber

Neuriegers 5-6

A-3823 Neuriegers

+43 664 23 500 15

info@helpingdogs-assistenzhunde.de

Bankverbindung

Waldviertler Sparkasse Bank AG

Filiale 3820 Raabs/Thaya

Kontonummer: 0000-707786

Bankleitzahl: 20272

IBAN: AT95 2027 2000 0070 7786

BIC: SPZWAT21XXX