Aktuelle Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Veranstaltungen geplant ...

Vormalige Veranstaltungen

Vereinsgründungsfeier

Samstag, 8.7.2017, ab 16h

Infoveranstaltung für die BewohnerInnen "meines" Dörfchens Neuriegers in meinem Garten Neuriegers 5-6


Die allererste Infoveranstaltung über Helping Dogs  war sehr schön und jede/r der Teilnehmenden konnte etwas Interessantes für sich selbst mitnehmen. Auch wenn nur wenige da waren (meine Mitgründerinnen Barbara Meisriemler und Hedi Seinfeld, Ortsvorsteher Karl Holas, Hans Resl und seine Frau, Jagdaufseher Karl Resel), so war es doch ein netter und informativer Nachmittag bei gutem selbstgebackenem Kuchen (Marillenkuchen & Marmorguglhupf von Karl Holas, Ribisel-Heidelbeerkuchen & Marillenkuchen von mir - dafür bekamen am Schluss alle ein großes Paket Kuchen mit nach Hause). Es ist zwar sehr schade, dass in der eigenen Ortschaft so wenig Interesse an einem gemeinnützigen Verein besteht, aber da kann man halt nix machen ...

Trotz der kleinen Runde war mein Vortrag erwünscht und so erzählte ich kurz über die Entstehungsgeschichte von Helping Dogs (die ja nicht nur auf meine eigene Körperbehinderung, sondern ebenso auf meine Pionierarbeit, Hunde aus dem Tierschutz zu Servicehunden auszubilden, zurückzuführen ist), informierte ausführlich über Assistenzhunde und speziell über die Aufgaben von Servicehunden, dazu diskutierten wir über die unglaublichen Hilfeleistungen, die Servicehunde vollbringen (u.a. wurde ich genauestens befragt, wie es Servicehunde schaffen, lange Kniestrümpfe auszuziehen - ohne sie kaputt zu machen). Ich klärte darüber auf, dass nicht alle Menschen mit Behinderung einen Assistenzhund bekämen, weil dies vom Behindertenpass, also vom Grad der Behinderung abhängig sei, und dass ich dem Sozialministerium bereits meine Idee von Handicapbegleithunden vorgestellt hatte. Wir sprachen über die Errichtung eines Seminarzentrums durch die Revitalisierung des Althauses mittels Fördergeldern, Spenden und Crowdfunding, ich erwähnte auch, dass ich meine gesamte Fachbibliothek zu Kynologie, Verhaltensbiologie und Tierschutz öffentlich zugänglich machen möchte (eine repräsentative Auswahl hatte ich auf einem "Büchertisch" zur Ansicht bereitgelegt). Zudem redeten wir über das geplante Hundehospiz und die dazu notwendigen (gar nicht aufwändigen) Umbauten in einem der Stadeln. Weiters informierte ich über Angsthunde und schilderte anhand anschaulicher Beispiele wie kleinschrittig deren verhaltenstherapeutisches Training sein muss, daran schloss ich meinen durch Flyer und Fotos untermalten Bericht zum internationalen Projekt "Gelber Hund" an, außerdem ließ ich Lernmaterialien zum Tierschutz und zum richtigen Umgang mit Hunden für Kinder und Jugendliche durchgehen, die sehr interessiert durchgeblättert wurden. Zuletzt erwähnte ich noch, dass meine Obfraufunktion im Behindertenverband Raabs eine überaus sinnvolle Ergänzung zur Leitung von Helping Dogs  sei und stattete die Teilnehmenden auch noch mit KOBV-Broschüren aus. Nach weiterem Plaudern und Lachen gingen alle zufrieden nach Hause - mit vollen Bäuchen und vollen Köpfen.

Helping Dogs ist Partner von




Kontakt

Mag.a Mirjam Silber

Neuriegers 5-6

A-3823 Neuriegers

+43 664 23 500 15

info@helpingdogs-assistenzhunde.de

Bankverbindung

Waldviertler Sparkasse Bank AG

Filiale 3820 Raabs/Thaya

Kontonummer: 0000-707786

Bankleitzahl: 20272

IBAN: AT95 2027 2000 0070 7786

BIC: SPZWAT21XXX