Gulahund - Yellowdog - Gelber Hund

Die Kampagne Gulahund (Yellow Dog, Gelber Hund)  entstand 2012 in Schweden und fand v.a. über das Web internationale Verbreitung. Auch Helping Dogs  ist nun Partner des Programmes und agiert als Botschafter, damit sich das Wissen um die Gelben Hunde  rascher verbreitet.

Die dahinterliegende Idee ist, dass einige Hunde - weil sie krank, verletzt, alt, müde, läufig, ängstlich, traumatisiert etc. sind oder sich gerade in einer Trainingseinheit befinden - ganz besonders viel Freiraum benötigen, was durch eine gelbe Schleife an der Leine oder ein gelbes Tuch am Geschirr bzw. Halsband gekennzeichnet wird. Wenn Sie also einem Mensch-Hund-Team begegnen, bei dem der Hund etwas angeknotetes oder umgehängtes Gelbes trägt, dann gewähren Sie bitte diesem Hund mehr Abstand und mehr Zeit, um sich zurückzuziehen, schauen bzw. sprechen Sie ihn nicht an und berühren Sie ihn nicht, nähern Sie sich ihm nicht und halten Sie auch Ihren eigenen Hund fern (großen Bogen gehen)!

Vielen Dank! Die HalterInnen von "gelben Hunden" schätzen Ihr Verständnis und Ihren Respekt!


Wollen auch Sie die Kampagne Gelber Hund  unterstützen? Dann besuchen Sie bitte die schwedische Original-Website Gulahund  (in mehreren Sprachen, u.a. auch Deutsch und Englisch) sowie die deutsche Website Gelber Hund  - dort können Sie Flyer, Folder, Plakate, Banner usw. sowohl als Fotodatei als auch als PDF downloaden und sogar selbst ausdrucken, um die Werbematerialien zu verteilen und/oder aufzuhängen! Auch bei Gelber Hund  in Deutschland bekommen Sie neben Infomaterialien u.a. (handgefertigte!) gelbe Schleifen und (handbestickte!) gelbe Tücher!


Helping Dogs ist Partner von




Kontakt

Mag.a Mirjam Silber

Neuriegers 5-6

A-3823 Neuriegers

+43 664 23 500 15

info@helpingdogs-assistenzhunde.de

Bankverbindung

Waldviertler Sparkasse Bank AG

Filiale 3820 Raabs/Thaya

Kontonummer: 0000-707786

Bankleitzahl: 20272

IBAN: AT95 2027 2000 0070 7786

BIC: SPZWAT21XXX