"Animal Farm"

 

 

 

 

Eigentlich bin ich ja ein "Pferdemensch" [das Foto - aus einem lang verflossenen "anderen" Leben - zeigt mich als pumperlg´sunden Rotschopf gemeinsam mit Whiskey, meinem Lieblingspferd]!

Jedoch heutzutage - behinderungsbedingt - ist es mir leider keinesfalls möglich, meinen Waldviertler Bauernhof als Gnadenhof für Pferde, Ziegen, Schafe usw. zu betreiben.

Und da ich nun sowieso für mich selbst Servicehunde brauche und sich meine Idee, Tierschutzhunde auszubilden bereits in langjähriger Praxis bestens bewährt hat, liegt es wohl nahe, mich mehr den Hunden und der Kynologie zu widmen.

 


 

Früher gab´s auf meinem Waldviertler Bauernhof auch Farbratten - ein entzückendes "Dreimäderhaus" aus dem Tierschutz (Nachwuchs von Laborratten, die ansonsten getötet worden wären) - total süß, verspielt, verschmust und aufgeweckt: Momo, Mini und Mali.

Vor einem Jahr ging schließlich die letzte der drei Farbratten hochbetagt über die Regenbogenbrücke (diese Winzlinge leben ja leider nicht besonders lang).

Aber es ist gar nicht ausgeschlossen, dass solche lustigen Kerlchen zukünftig wieder bei uns herumlaufen werden - wenn irgendwann einmal die geräumige Kleintiervoliere (mit ständigem Zugang ins Freie und vielen Kletter- und Versteckmöglichkeiten) fertig ist ...


Heute werden neben den Hunden auch noch drei Tierschutzkatzen betreut: Buffy, Castor und Pollux - die drei wurden auf einem Nachbarhof im Herbst 2013 geboren und sind mittlerweile kastrierte Freigängerkatzen, die ganz genau wissen, wann Fütterungszeit ist und gerne auch zum Schlafen ins Haus (und ins Bett) kommen!

Katzenbabies: Buffy, Castor und Pollux.

Katzenkinder: Castor lugt unterm Tischtuch hervor - Pollux im Bücherregal als "Buchstütze" - und lichtumflort.

Castor und Speedy beim Mittagsschläfchen!

Castor und Chekotee (neben ihm sein "Schnulli", die Stoffkrake Shnugga) - "Katzenwäsche" vor dem Schlafengehen (als Beobachterin mit dabei: Buffy)!

Speedy und Pollux kuscheln - Castor und Chekotee auch!

Speedy und Pollux als "Fenstergucker"!

Speedy und Pollux schlafen eng aneinandergeschmiegt im Bett (dahinter Leah).

Und da wundert sich noch jemand, warum ich für mich allein (?!) so ein Riesenbett brauche ... na, gute Nacht!


Zudem gibt es in unserem Naturgarten eine Vielzahl an Vögeln (darunter auch Spechte und ein Elsternpaar), etliche Igel, Blindschleichen und viele, viele andere kriechende, krabbelnde und fliegende Tierchen, außerdem schauen auch immer wieder einige Dorfkatzen bei uns vorbei, denn am Komposthaufen finden sich stets Leckereien;-) Für die Tiere ist unsere "Gartenwildnis" natürlich das reinste Paradies:-)

Helping Dogs ist Partner von




Kontakt

Mag.a Mirjam Silber

Neuriegers 5-6

A-3823 Neuriegers

+43 664 23 500 15

info@helpingdogs-assistenzhunde.de

Bankverbindung

Waldviertler Sparkasse Bank AG

Filiale 3820 Raabs/Thaya

Kontonummer: 0000-707786

Bankleitzahl: 20272

IBAN: AT95 2027 2000 0070 7786

BIC: SPZWAT21XXX